Massage-Roboter

Redesign eines Massageroboters

Als junge freiberufliche Produktdesignerin wurde ich mit dem Redesign des Dreamtouch beauftragt, eines Roboters, der die Massage eines Physiotherapeuten ausführen kann. Der Roboter scannt den Rücken des Patienten und wird anschließend passgenau auf die Körperform und das Krankheitsbild programmiert. Ein Touchscreen erlaubt dem Patienten während der Behandlung Einstellungen vorzunehmen. Meine Aufgabe bestand in der Umgestaltung des bereits existierenden Roboters, dessen ursprüngliches Design mehr Wert auf die Ästhetik als auf die Anwendung gelegt hatte.

Kinematik und 3D-Modellierung

In Zusammenarbeit mit einem Maschinenbauingenieur, einem Marketingspezialisten und dem erfahrenen Physiotherapeuten, der das durch die französische Agentur für Innovationsförderung „Anvar“ unterstütze Projekt ins Leben gerufen hatte, gestaltete und modellierte ich verschiedene Teile des Roboters neu, darunter einen mehrachsigen Arm mit einer komplexen Kinematik, wie sie hier im Bild zu erahnen ist.

Ergonomie und sensorisches Design

Der Touchscreen ermöglicht nicht nur die Konfiguration des Roboters von Seiten des Therapeuten, sondern auch die Wahl eines Dufts und eines optisch ansprechenden Ambientes von Seiten des Patienten. Ich gab der Schale und dem Rotationsarm die Form eines Kieselsteins, dessen Rundungen zur Entspannung einladen, und dessen Funktionalität gleichzeitig beiden Parteien eine einfache Bedienung ermöglicht.

Workshop und Nutzungsanalyse

Der Roboterarm ist in der Lage, verschiedene Massagegeräte aufzunehmen. Daher sollten weitere Tools entwickelt werden, um ein größeres Spektrum verschiedener Bedürfnisse abzudecken. Es kam hier im Wesentlichen darauf an, ein Gefühl zu gestalten, aus dem anschließend die Form des Tools resultiert. Ich organisierte einen Workshop, bei dem verschiedene Objekte in einem Blindtest auf den Rücken von Probanden getestet wurden. Das erlaubte uns die Bandbreite der gewünschten Empfindungen zu verstehen und die Form der Objekte zu studieren, die diese hervorriefen. Daraus entstand letztlich dieses eigentümliche Wesen, das zwei Massageeffekte in sich vereint: Lymphdrainage und traditionelle Massage, die je nach Bedarf sowohl einzeln als auch zusammen eingesetzt werden können.

Ceciledesign
Ceciledesign