Strassenbahn von Angers

Straßenbahn - Gesicht einer Stadt

Im Jahr 2006 heuerte mich die Agentur RCP Design Global in Tours als freiberufliche Mitarbeiterin ihres Produktdesignerteams an. In diesem Rahmen bekam ich die Chance an der Gestaltung der Straßenbahn von Angers mitzuwirken. Die von den Einwohnern liebevoll „tramway arc-en-ciel“ (Regenbogentram) genannte Straßenbahn ist seit ihrer Inbetriebnahme im Jahr 2011 das wandelnde Wahrzeichen der Stadt. Die Wahl des Rollmaterials fiel auf das Model Citadis des Herstellers Alstom. Unsere Arbeit konzentrierte sich in erster Linie auf die Innenraumgestaltung, die Form des Zugkopfes und die äußere graphische Gestaltung des Zuges.

Bitte einsteigen!

Die Innenausstattung der Tram sollte hauptsächlich ein großes Passagieraufkommen bewältigen, was insbesondere dank der klappbaren Sitze gelang. Die graphische Gestaltung hingegen stellt eine Ode an die Region dar, widergespiegelt in der Blumenvielfalt an der Decke und der Sitzverkleidung, die an die geologischen Schichten der Region Anjou erinnert.

Allen voran, die Nase im Wind!

Der Regenbogen steht im Kontrast zur Tristesse der Großstadt. Seine farbenfrohe Gestalt verändert das Stadtbild dauerhaft, wohingegen das Gesicht des Zuges in Form eines „V“ an die Form eines Wappens und damit an die reiche Geschichte seiner Stadt erinnert. Gute Fahrt!

Ceciledesign
Ceciledesign